Vision und Mission

Die Vision der SwissGeoPower Engineering AG ist kurz und prägnant, herausfordernd und zukunftsweisend: 50 · 50 · 50. Das Kürzel bedeutet schweizweit 50 Petro-Geoenergie-Kraftwerke, zu je 50 MWel (Strom, Bandenergie) zu Investitionskosten von je CHF 50 Mio. Franken (ab 10. Anlage). Unsere Vision ist eine Erweiterung der Vision der IEA (International Energy Agency, Geothermal Energy Annual Report 2006, 6.1.2008, S.171). Diese formuliert 50 · 50, das heisst 50 Petro-Geoenergie-Kraftwerke à 50 MWel. Deren Leistung entspricht der Netto-Stromproduktion der drei grössten schweizerischen Kernkraftwerke. Die 50 Geoenergie-Kraftwerke können die 3 grössten AKWs der Schweiz ersetzen. Also können sie die durch den Ausstieg aus der Kernenergie wegfallende Produktionskapazität (Stromlücke) beinahe kompensieren. Mission: Die SwissGeoPower strebt eine nachhaltige Energieversorgung an und will dazu einen massgeblichen Beitrag leisten: Die unerschöpfliche Erdwärme nachhaltig, also tripel (ökonomisch, ökologisch und sozial)-verträglich, zu erschliessen, fördern und nutzen – nicht nur zur Kompensation der Stromlücke, sondern auch zur Umsetzung der Energiewende (siehe Optionen zur Energiewende). Mission im Detail